U12 Challenge

U12 Challenge

Trotz Virus kein Sport? Nicht mit der Trainingsgruppe U12!

Ende April haben wir Trainer und Trainerinnen der TG U12 die Kinder und deren Eltern zur „Corona-Challenge“ aufgerufen. Damit sich die Kids (und deren Eltern) auch in der ruderfreien Zeit bewegen, haben wir einen kleinen Wettkampf ausgeschrieben. Insgesamt haben fünf Kinder in und sogar zwei Familien teilgenommen. Gewertet wurden selbstverständlich die Einzelleistungen der Ruderer und die Familienleistung.

Insgesamt wurden die drei Übungen Wandhocke und Unterarmstütz (auf Zeit), sowie Sit-ups (in zwei Minuten) absolviert.
Diese Ergebnisse können sich sehen lassen (s.a. Bilder):

 

Einzelwertung der Ruderer:
1. Platz: L. Klich und T. Zamponi
2. Platz: M. Wenner und A. Fötsch
3. Platz: L. Hohensee

Familienwertung:

  1. Platz: Familie Klich
  2. Platz: Familie Wenner

Die Ruderer erhalten beim Wiedersehen im Bootshaus Preise in Form von Gutscheinen für den zukünftigen Vereinswebshop, wo diese später beim Erwerb von Vereinskleidung eingelöst werden können. Beide Familien erhalten Überraschungspreise.


Vielen Dank an alle Teilnehmenden! Wir hoffen, dass es allen etwas Freude und Abwechslung zum „Corona-Alltag“ gebracht hat. Wir hoffen, dass wir uns alle bald wiedersehen werden.

Wir gratulieren den Gewinnern!
Eure Trainer und Trainerinnen der TG U12

(für den Beitrag: Fabian Zillmann)

Menü schließen