Ein schöner Sommerabend im Verein

Ein schöner Sommerabend im Verein

Das war doch ein schöner Abend!  

Corona bedingt konnte das übliche Sommerfest dieses Jahr leider nicht stattfinden. Deshalb haben wir anstelle dessen die Kinder, Eltern und Mitglieder zu einem sommerlichen Grillabend in den Verein eingeladen. Gemeinsames Beisammensein in diesen Zeiten, sich Kennenlernen und Miteinander die Dinge weiter bewegen.

Reden wurden auch gehalten, in diesem Falle vom 1. Vorsitzenden (etwas Tradition soll ja auch dabei sein… 😉 ).
Dann wird vom Ruderkamerad Ulf Dittrich die „Zahlbox“ eingeweiht. Für Kleinspenden gibt es von jetzt an die Möglichkeit, einen Fahrschein zu ziehen. So wie es vor über 30 Jahren in den Bussen und Bahnen üblich war.

Es war ein Abend mit Grillen – ein Grillabend. Die Grillmeister haben das ganz toll hinbekommen! Und dazu gab es auch für jeden Geschmack Getränke und Kuchen vom Kiosk. Da waren die „Damen vom Grill“ tätig…

Es gab auch noch viel tolle „gastronomische Beiträge“ und Beteiligung von den Gästen des Abends. Dank an alle Spender und Mitbringer!
Aber die Anfragen nach den Rezepten der Salate  können wir leider hier nicht beantworten…

An diesem schönen Abend wollten wir den Verein und unseren schönen Sport den interessierten Gästen näher vorstellen. Und wer wollte konnte sich auch einmal in ein Ruderboot setzen. Und nun rechnen wir auch mit einigen  Teilnehmern für unseren Anfängerkurs, der bereits Anfang September beginnen wird.

Last but not least. Es gab auch eine musikalische Begleitung des Abends! Danke an Georg und Thomas für die künstlerischen Momente an diesem schönen Abend.

Man darf sagen – es hat allen gefallen. Und wir werden uns wiedersehen! Beim nächsten schönen gemeinsamen Abend im Verein! 
Und kurzfristig auch beim Anfängerrudern oder in den anderen Sportgruppen bei uns!

Menü schließen